Aktuelles und Interessantes

  • Frontscheiben, Werbeverspreche(r)n und andere Fakten

    Frontscheiben, die einen Steinschlagschaden aufweisen, scheinen laut Radio- und Fernsehwerbung ja regelmäßig mit einem "Krack" das Zeitliche zu segnen. So dehnt sich laut Werbung die beschädigte Stelle beim Überfahren einer kleinen Fahrbahnunebenheit sofort zu einem langen - irreparablen - Riss aus. Naja.[Mehr...]

  • Elektronisch betätigte Bremssysteme: Belagwechsel nur mit Diagnosetester

    Früher war am Auto alles so einfach. Viele Wartungsarbeiten konnten von den Autofahrern selber durchgeführt werden. Im Zuge der technischen Fortentwicklung hat es jetzt auch einen der klassischen "Do-it-yourself"-Bereiche kostenbewußter Autofahrer erreicht: der Bremsbelagwechsel.[Mehr...]

  • smart 42: Der ideale Begleiter in Stadt und Umland

    Vor etwas mehr als 10 Jahren betrat DaimlerChrysler 1998 mit einer neuen Automobiltochter und einem neuen Fahrzeugkonzept den Markt der Kleinstwagen. Ausgestattet mit 2 Sitzen, einem sequentiellen Schaltgetriebe nebst einem Heckmotor und einer Länge von 2.50m trat das "smart city-coupé" an, die Herzen von Berufspendlern und Stadtbewohnern zu erobern.[Mehr...]

  • DSB: Das digitale Serviceheft bei Mercedes

    Welcher Autofahrer kennt und schätzt es nicht? Das Serviceheft ist nicht nur ein guter Hinweisgeber für Werkstätten, welche turnusmäßigen Arbeiten an einem Fahrzeug schon einmal durchgeführt wurden, sondern auch beim Gebrauchtwagenkauf eine wichtige Hinweisquelle auf die wahre Laufleistung eines KFZ sowie das Pflegebewusstsein der Vorbesitzer.

  • Schnell mal eine Glühlampe erneuern?!

    Meistens passiert es genau dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann. Entweder erfährt man es von einem freundlichen Autofahrer in der Schlange an der Ampel oder man bemerkt es selber beim Tanken oder Einkaufen: ein defektes Licht am PKW. Leider ist der Austausch der Leuchtmittel eines PKWs heute nicht mehr ganz so einfach, wie er einmal war. Aufgrund der gestiegenen Kompaktheit der heutigen Fahrzeuge sind die Zugänge insbesondere zu den Frontscheinwerfern oftmals ohne Werkzeug und viel "Fummelarbeit" kaum freizulegen.[Mehr...]