Aktuelles und Interessantes

  • In eigener Sache (3): Kalibrierung von Kamerasystemen

    Assistenzsysteme sind mittlerweile auch im Klein- bzw. Mittelklasse-PKW angekommen. Einige dieser Assistenzsysteme benötigen genaue Informationen über das vor dem Fahrzeug liegende Umfeld. Realisiert wird dieses mit Hilfe einer Frontkamera. Was diese Systeme leisten und warum die Frontkamera nach bestimmten Reparaturen kalibriert werden muss, erfahren Sie hier.[Mehr...]

  • In eigener Sache (2): Reinigung von Klimaanlagen

    Hochdruckreinigung eines Verdampfer

    Manche Klimaanlagen neigen nach einer gewissen Zeit zu einer unangenehmen Geruchsbildung. Vor allem beim Einschalten der Lüftung kommt für kurze Zeit ein sehr unangenehmer Geruch aus den Lüftungsschlitzen. Warum und was Sie dagegen tun können, beleuchtet dieser Beitrag.[Mehr...]

  • In eigener Sache (1): Neue Hebebühne für Transporter und Wohnmobile

    Ein Campermobil.

    Seit Anfang des Jahres verfügen wir über eine neue Hebebühne mit 5 Tonnen Hebekraft, die extra für Transporter mit langem Radstand und Wohnmobile geeignet ist. Zusammen mit einem höheren Hallendach können wir nun auch größere Fahrzeuge problemlos reparieren.

    Für welche Fahrzeuge dies gilt, lesen Sie im folgenden Beitrag.[Mehr...]

  • Augen auf beim Autokauf: 5 Tips zum neuen Wagen

    Zwei Hände, die einen Autoschlüssel und ein Geldbündel Euroscheine austauschen.

    Es gibt viele Gründe, sich für ein neues Auto zu entscheiden; sei es, daß der letzte Wagen die HU nicht mehr bestanden hat, ein Unfall das Fahrzeug unrettbar beschädigt hat oder einfach die Familienplanung nach einem anderen Autotyp verlangt. Diesen vielzähligen Wechselgründen stehen unzählige Fahrzeugtypen gegenüber. Für welchen Typ Sie sich entscheiden - ob Kombi, Limousine oder Cabrio - das müssen Sie selber wissen.

    Ob ein Fahrzeug aber das hält, was der Verkäufer verspricht, das können Sie teilweise beim Fahrzeugkauf selber überprüfen. Wie - das verrät Ihnen der folgende Beitrag.[Mehr...]

  • Wer keine Wahl hat, hat die Qual: Werkstattbindung im Kaskobereich

    Ein Bein, an das eine Kette mit einer schweren Eisenkugel festgebunden ist.

    Seit langem ist die KFZ-Versicherung für die Versicherer ein Defizitgeschäft. Der Preiskampf ist ernorm und die Wechselbereitschaft der Kunden hoch, da jedes Jahr zum Ende November die bestehende Versicherung gekündigt werden kann. Zeit also für die Versicherer, auf die Kostenbremse zu drücken und den Versicherten das Konzept der "Werkstattbindung" anzubieten. Wo die Fallstricke für den Autofahrer lauern und was es zu beachten gilt, schildert dieser Beitrag.[Mehr...]